05. Mai 2021

3. Ökumenischer Kirchentag 12.-16.Mai 2021 -

dezentral und digital

Der ÖKT wird anders sein als bisherige Kirchen- und Katholikentage: Er wird dezentral und digital – und ganz bestimmt ein sehr besonderes Erlebnis!

Besondere Zeiten fordern uns heraus, neu zu denken. Sie eröffnen Chancen und lassen uns neue Formate entdecken. So findet der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main digital statt – und alle können mitfeiern.

Der Weg zum Ökumenischen Kirchentag

Die Teilnahme am digitalen ÖKT ist kostenlos – und es ist ganz einfach, live dabei zu sein. Unter www.oekt.dewird vom 13. bis zum 16. Mai das digitale Programm ausgestrahlt.

Alle weiteren Information in der Broschüre „Alles auf einen Blick – den 3. Ökumenischen Kirchentag gemeinsam feiern.

Weiterführende Inhalte

01. Februar 2020Übergabe des Achten Altersberichts an die Bundesministerin Dr. Franziska Giffey

Der 8. Altersbericht „Ältere Menschen und Digitalisierung“ wurde am 23. Januar 2020 an die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey übergeben.

mehr
20. März 2020Gegen die Einsamkeit! Füreinander in Zeiten von Corona

Wir haben auf dieser Webseite einen neuen Bereich eingerichtet, auf dem wir in den kommenden Tagen und Wochen Ideen sammeln und teilen, wir wir trotz Corona und "Social Distancing" füreinander da sein können. Zusammen ist vieles möglich und…

mehr
01. Mai 2020Fachstelle Alter wird zu Fachstelle Ältere

Die Fachstelle Alter wird umbenannt und heißt nun "Fachstelle Ältere".
Die Fachstellen im (ebenfalls umbenannten) Hauptbereich "Generationen und Geschlechter" orientieren sich an Zielgruppen und nicht an Prozessen.

So ist die Fachstelle nicht mehr…

mehr