HOFFNUNGSLEUCHTEN - Hoffnung in die Welt und zu den Menschen tragen

Eine Initiative der Nordkirche für die Advents- und Weihnachtszeit

#hoffnungsleuchten - unter diesem Titel verbinden sich im Raum der Nordkirche, aber auch EKD-weit, unterschiedliche analoge und digitale Projekte, Aktionen und Veranstaltungen, um ein Hoffnungsleuchten in die Welt zu tragen.

Vom Hoffnungsstern berührt, das Leuchten weitertragen - zu den Menschen und in die Welt.

Vielleicht mögen Sie einen Hoffnungsstern ausschneidern und mit ihm ein Zimmer oder Ihre Wohnung schmücken. Vielleicht mögen Sie einen Hoffnungsstern an jemanden verschenken oder einem Brief beilegen? Vielelicht mögen Sie einen Hoffnungsstern in einem Treppenhaus oder an einem anderen Ort anbringen? Es gibt sicherlich noch viele andere Möglichkeiten, Hoffnungssterne in die Welt zu bringen.

Zum Downloaden finden Sie Vorlagen für kleine und große Hoffnungssterne zum Ausschneiden, aber auch einen 3D#hoffnungsleuchten-Weihnachtsstern zum Basteln.

Weiteres können Sie auch finden unter: https://www.nordkirche.de/aktuell/hoffnungsleuchten